TRAVLOO

TRAVEL & LIFESTYLE

Schlagwort: urlaub 2022

Top Urlaubsziele der Deutschen im Sommer 2022

Urlaub – was soll man eigentlich noch mit diesem Wort verbinden? Klar, technisch gesehen hatte man die letzten 2 Jahre die gleiche Anzahl an Urlaubstagen wie die Jahre davor, doch…

Urlaub – was soll man eigentlich noch mit diesem Wort verbinden? Klar, technisch gesehen hatte man die letzten 2 Jahre die gleiche Anzahl an Urlaubstagen wie die Jahre davor, doch für viele war es nicht mit der Art von Urlaub vergleichbar, die man noch 2020, vor Corona, genießen konnte. Die letzten Jahre waren nicht einfach, ein Lockdown folgte dem nächsten, viele Länder verhängten Einreisebeschränkungen, flächendeckend wurden PCR-Tests für Reisen gefordert. Doch es gibt Gründe optimistisch zu sein, denn 2022 scheint ein Jahr zu werden, in welchen Urlaubsreisen mit weniger oder gar keinen Restriktionen wieder möglich werden. Finden Sie auch, dass ein Urlaub bei Ihnen längst überfällig ist? Dann sind Sie hier richtig, denn wir haben die besten Urlaubsziele für den Sommer 2022 zusammengestellt.

1. Mallorca (Spanien)

…Malle ist nur einmal im Jahr”, so ein Zitat aus dem bekannten Ballermann-Hit von Peter Wackel. Ja, der Ballermann ist für viele Deutsche wahrhaftig eine jährliche Tradition, umso weniger verwunderlich ist es, dass Mallorca für den Sommer 2022 zu den beliebtesten Urlaubszielen gehört – der Ballermann war längst überfällig. Übrigens: Das Wort “Ballermann” ist eine Neubildung aus dem spanischen Wort “Balneario”, was so viel wie “Badeort” heißt, während die Inselgruppe, zu der Mallorca gehört, als “Balearische Inseln” bezeichnet wird. Mallorca auf den Ballermann zu beschränken, würde dieser Insel jedoch nicht im Ansatz gerecht werden, da sie über diverse Sehenswürdigkeiten verfügt. So ist das beschauliche Bergdorf “Valldemossa” mit seinen lediglich 2000 Einwohnern ein guter Ort, um Ruhe in den Urlaub zu bringen und die Seele baumeln zu lassen. Archäologiebegeisterte kommen mit Ses Païsses, einer Ausgrabungsstätte einer Eisenzeit-Kultur auf ihre Kosten. Ebenfalls sehenswert sind die wunderschönen Tropfsteinhöhlen Mallorcas, die man mit dem Boot erkunden kann.

2. Kairo (Ägypten)

Die Hauptstadt Ägyptens bietet jedem, der sie besucht, ein weltweit einzigartiges Flair. Allein die Pyramiden von Gizeh, die wohl zu den bekanntesten und ältesten Bauwerken der Menschheit zählen, rechtfertigen eine Kairo-Reise. Von den sieben Weltwundern der Antike, sind ausschließlich diese Pyramiden übrig, lediglich 15 Kilometer müssen vom Stadtzentrum aus zurückgelegt werden, um diese fantastischen Bauwerke mit eigenen Augen sehen zu können. Ganz in der Nähe befindet sich ebenfalls die 73,5 Meter lange und 20 Meter hohe Große Sphinx von Gizeh, eine der imposantesten Steinfiguren auf der Welt. Abseits dieser bekannten Sehenswürdigkeiten gibt es jedoch auch weitere spannende historische Bauten zu besichtigen, wie zum Beispiel die hängende Kirche Babylons, die älteste Kirche Ägyptens. Doch auch Leute, die gerne Feiern gehen, kommen in Kairo auf ihre Kosten, mit rund 10 Millionen Einwohnern hat diese Stadt ein reges Nachtleben und diverse Unterhaltungs- und Freizeitangebote.

3. Rhodos (Griechenland)

Rhodos ist einerseits die viertgrößte Insel Griechenlands, andererseits der Name für eine auf dieser Insel befindlichen Stadt, in der fast die Hälfte der Inselbewohner lebt. Mit über 3000 Sonnenstunden im Jahr zählt diese Insel zu den sonnigsten Regionen Europas, sprich Sommerfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Für manche Geschmäcker wird es an der einen oder anderen Stelle vielleicht doch zu heiß, denn Temperaturen von 40 °C sind im Juli und August keine Seltenheit. Doch aufgrund der relativ niedrigen Luftfeuchtigkeit, ist diese Hitze jedoch erträglicher, als viele erst annehmen. Rhodos-Stadt überzeugt unter anderem mit einer charmanten Altstadt und dem darin befindlichen Großmeisterpalast, einer mittelalterlichen Burg, sowie mit dazugehörigen alten und imposanten Stadtmauern. Nicht umsonst wurde die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Wer ein Faible für Insekten bzw. Schmetterlinge hat sollte auch einen Schlenker bei dem treffend benannten Tal der Schmetterlinge machen. Das wohl beliebteste Ziel ist jedoch die Akropolis der Stadt Lindos, welche sich auf einem imposanten, 116 Meter hohen Felsen befindet, mit einer dementsprechend atemberaubenden Aussicht. Abseits davon ist von Rhodos-Stadt aus der gesamten Westküste eine Kette von Hotels, Diskotheken und Bars, hier können Sie also nachts auf Ihre Kosten kommen.

4. Paris (Frankreich)

Dieser Klassiker darf auf keiner Liste für Urlaubsziele fehlen. Mit Rund 2,2 Millionen Einwohnern hat die Hauptstadt Frankreichs so gut wie alles zu bieten, was das Herz begehrt. In Paris befindet sich eines der bekanntesten Bauwerke der Menschheitsgeschichte: der Eiffelturm. Ein interessanter Fakt ist, dass der Eiffelturm als Attraktion für die Weltausstellung Paris 1889 errichtet wurde und lediglich für 20 Jahre stehen bleiben sollte. Zu Errichtungszeiten stieß das 330 Meter hohe stählerne Bauwerk auf großen Widerstand unter Künstlern und Intellektuellen, die befürchteten, dass er das Stadtbild zerstören könnte. Heute gilt der Eiffelturm als das Markenzeichen von Paris und erzielt pro Jahr circa 60 Millionen Euro Einnahmen durch Tourismus. Sollten Sie ihn noch nicht in Person gesehen haben, verstehen Sie spätestens, wenn Sie vor ihm stehen, warum das der Fall ist. Ein Spaziergang auf der „Avenue des Champs-Élysées“ dürfte sowohl für Shopping-Interessierte als auch für Menschen mit einem starken Ästhetikempfinden gleichsam zufriedenstellend sein. Wenn Sie dieser Prachtstraße lange genug folgen, dann erblicken Ihre Augen den imposanten „Arc de Triomphe de l’Étoile„, welcher 1806 von keinem geringeren als Napoleon Bonaparte in Auftrag gegeben wurde. Kunstaffine Menschen können sich über einen Ausflug in das Louvre, dem weltweit meistbesuchten Museum, freuen.

5. Istanbul (Türkei)

Zu guter Letzt soll die fast 16 Millionen Einwohner starke Stadt Istanbul Erwähnung finden. Die mit Abstand bevölkerungsreichste Stadt der Türkei bietet die volle Ladung an Kultur, Unterhaltung und Nachtleben. Klimatechnisch wird Istanbul durch ein moderates Seeklima geprägt, was der Lage zwischen dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer geschuldet ist. Kulturtechnisch lohnt sich ein Besuch im prachtvollen Topkapi-Palast mit seinen zahlreichen Verzierungen. Auch das wohl bedeutendste Bauwerk frühbyzantinischer Architektur, die Hagia Sophia, befindet sich in Istanbul.

Wie auch immer Ihre Reisevorstellungen für den Sommer 2022 aussehen, gute Vorbereitung ist ebenso elementar wie ein gut ausgesuchtes Reiseziel. Man kann beispielsweise die Grundlagen der Sprache des entsprechenden Urlaubslandes lernen, in dem man sich zum Beispiel Unterrichtssunden mit einem professionellen Sprachlehrer oder Übersetzer bucht.

Wir wünschen Ihnen eine gute, unterhaltsame, aber auch entspannende Urlaubsreise.

Keine Kommentare zu Top Urlaubsziele der Deutschen im Sommer 2022

Type on the field below and hit Enter/Return to search

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
EnglishFrançaisDeutschPortuguêsРусскийEspañol